in

Ausführliches Glossar der in Scrabble auf Französisch zugelassenen Wörter: Tipps und Besonderheiten

Willkommen in der fesselnden Welt des Scrabble auf Französisch! In diesem Artikel werden wir uns mit der subtilen Kunst befassen, zulässige Wörter in Scrabble zu finden und ein umfassendes Lexikon zu erforschen. Egal, ob Sie ein leidenschaftlicher Amateur oder ein erfahrener Spieler sind, entdecken Sie die Geheimnisse der Pluralformen, weiblichen Formen, konjugierten Verben und sogar der Wörter mit „Q“ ohne „U“, die French Scrabble so besonders machen. Schnall dich an, denn wir werden gemeinsam die endlosen Möglichkeiten von Wörtern mit vier Buchstaben erkunden. Sind Sie bereit, Ihren Wortschatz zu erweitern und ein wahrer Meister des Spiels zu werden? Lass uns gehen!

Punkte, die man sich merken sollte:

  • Die Wörter „aa“, „qi“, „dem“, „ba“ oder „zup“ sind in Scrabble ebenso erlaubt wie Pluralformen, weibliche Formen oder konjugierte Verben.
  • Die Wörter „Whiskeys“ und „Whisky“ erzielen beim Scrabble mit nicht weniger als 144 Punkten die meisten Punkte.
  • Zu den Wörtern mit „Q“ ohne „U“ gehören „QI“, „COQ“, „FIQH“, „QING“, „WAQF“, „QIBLA“, „NASDAQ“, „PAQSON“, „QWERTZ“, „TAQIYA“. „TARIQA“ und „MUQARNAS“.
  • Zu den 4-Buchstaben-Wörtern in Scrabble gehören „JAZZ“ (29 Punkte), „FIZZ“, „BUZZ“, „KICK“, „YACK“, „DYKE“, „AXEZ“, „AYEZ“, „IXEZ“, „JACK » , „KAKI“, „KAWA“, „KAWI“, „KEKE“, „KIKI“, „KIWI“, „JERK“, „GAMES“, „JEZE“, „JUNK“, „JURY“, „QUIZ“, „ CHEZ“, „JAJA“, „JOJO“, „WECH“, „BABY“, „BOCK“, „FIQH“, „HYPE“, „THYM“, „WHIG“ und „WHIP“.

In Scrabble zugelassene Wörter: ein umfassendes Lexikon

In Scrabble zugelassene Wörter: ein umfassendes Lexikon

Plural, feminin und konjugierte Verben

Scrabble, das ultimative Wortspiel, hat seine eigenen Regeln bezüglich der erlaubten Wörter. Entgegen der landläufigen Meinung werden Pluralformen, weibliche Formen und konjugierte Verben durchaus akzeptiert. Tatsächlich basiert das Spiel auf der Bildung von Wörtern aus zufällig gezogenen Buchstaben und nicht auf der Verwendung fester Begriffe im Wörterbuch.

Diese Regel erweitert die Spielmöglichkeiten erheblich und ermöglicht es den Spielern, ihre sprachliche Kreativität zu nutzen. Pluralformen wie „Katzen“, „Häuser“ oder „Blumen“ kommen bei Scrabble-Spielen häufig vor. Ebenso können weibliche Formen wie „Pussy“, „Haus“ oder „Blume“ zur Bildung gültiger Wörter verwendet werden.

Auch konjugierte Verben sind erlaubt, sofern sie im Präsens Indikativ konjugiert werden. So können Wörter wie „spielen“, „essen“ oder „sprechen“ auf dem Spielbrett platziert werden. Diese Regel ermöglicht es den Spielern, Aktionsverben zu verwenden, um längere und gewinnbringendere Wörter zu bilden.

Wörter mit „Q“ ohne „U“: eine Besonderheit des französischen Scrabble

Wörter mit „Q“ ohne „U“: eine Besonderheit des französischen Scrabble

Eine der Besonderheiten des französischen Scrabble ist das Vorhandensein von Wörtern, die den Buchstaben „Q“ enthalten, ohne dass der Buchstabe „U“ folgt. Diese relativ seltenen Wörter stellen für die Spieler eine Herausforderung dar und können in einem engen Spiel den Unterschied ausmachen.

Zu den häufigsten Wörtern mit „Q“ ohne „U“ gehören „QI“, „COQ“, „FIQH“ und „QING“. Diese Wörter, oft aus Fremdsprachen, verleihen dem französischen Scrabble einen Hauch von Exotik und ermöglichen es den Spielern, zusätzliche Punkte zu erzielen.

In Scrabble sind viele andere Wörter mit „Q“ ohne „U“ erlaubt, darunter „WAQF“, „QIBLA“, „NASDAQ“, „PAQSON“, „QWERTZ“, „TAQIYA“, „TARIQA“ und „MUQARNAS“. " . Diese weniger bekannten Wörter können Gegner überraschen und dem Spieler, der sie verwendet, einen erheblichen Vorteil verschaffen.

4-Buchstaben-Wörter: endlose Möglichkeiten

Wörter mit vier Buchstaben machen einen wichtigen Teil des Scrabble-Wortschatzes aus. Sie ermöglichen es Ihnen, längere und profitablere Wörter zu bilden, können aber auch zum Blockieren von Gegnern oder zum Erstellen strategischer Kombinationen verwendet werden.

French Scrabble hat viele Wörter mit vier Buchstaben und bietet den Spielern eine große Vielfalt an Möglichkeiten. Unter den häufigsten 4-Buchstaben-Wörtern finden wir „JAZZ“ (4 Punkte), „FIZZ“, „BUZZ“, „KICK“, „YACK“, „DYKE“, „AXEZ“, „AYEZ“, „IXEZ » , „JACK“, „KAKI“, „KAWA“, „KAWI“, „KEKE“, „KIKI“, „KIWI“, „JERK“, „GAMES“, „JEZE“, „JUNK“, „JURY“, „ QUIZ“, „CHEZ“, „JAJA“, „JOJO“, „WECH“, „BABY“, „BOCK“, „FIQH“, „HYPE“, „THYM“, „WHIG“ und „WHIP“.

Diese aus 4 Buchstaben bestehenden Wörter, die oft leicht zu merken sind, sind für die Beherrschung des französischen Scrabble unerlässlich. Sie ermöglichen es den Spielern, schnell und effizient Wörter zu bilden, während sie gleichzeitig Gegner blockieren und Torchancen schaffen.

- Der ultimative Scrabble-Leitfaden: Wörter, die mit W beginnen, und Tipps für deren effektive Verwendung

Welche Wörter werden beim Scrabble akzeptiert?
Die Wörter „aa“, „qi“, „dem“, „ba“ oder „zup“ sind beispielsweise autorisiert und geben die Spielregeln an. Genauso wie Pluralformen, weibliche Formen oder konjugierte Verben.

Was ist das beste Wort in Scrabble?
„Whiskeys“ und „Whiskey“ sind tatsächlich die Wörter, die beim Scrabble am meisten verdienen, mit nicht weniger als 144 Punkten. Um zu einer solchen Summe zu gelangen, platzieren Sie einfach eines dieser Wörter im ersten Zug. Allein mit ihnen können Sie bereits 37 Punkte sammeln, insbesondere dank der drei 10-Punkte-Buchstaben W, K und Y.

Welches Wort mit einem Q ohne U?
Zu den Wörtern mit „Q“ ohne „U“ gehören „QI“, „COQ“, „FIQH“, „QING“, „WAQF“, „QIBLA“, „NASDAQ“, „PAQSON“, „QWERTZ“, „TAQIYA“. „TARIQA“ und „MUQARNAS“.

Welches Wort mit 4 Buchstaben?
Zu den 4-Buchstaben-Wörtern in Scrabble gehören „JAZZ“ (29 Punkte), „FIZZ“, „BUZZ“, „KICK“, „YACK“, „DYKE“, „AXEZ“, „AYEZ“, „IXEZ“, „JACK » , „KAKI“, „KAWA“, „KAWI“, „KEKE“, „KIKI“, „KIWI“, „JERK“, „GAMES“, „JEZE“, „JUNK“, „JURY“, „QUIZ“, „ CHEZ“, „JAJA“, „JOJO“, „WECH“, „BABY“, „BOCK“, „FIQH“, „HYPE“, „THYM“, „WHIG“ und „WHIP“.

[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Geschrieben von Marion v.

Ein französischer Expatriate, liebt es zu reisen und genießt es, schöne Orte in jedem Land zu besuchen. Marion schreibt seit über 15 Jahren; Schreiben von Artikeln, Whitepapers, Produktbeschreibungen und mehr für mehrere Online-Medienseiten, Blogs, Unternehmenswebsites und Einzelpersonen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Was denken Sie?

385 Punkte
upvote Downvote